Anpaddeln 2017

Dieses Jahr waren wir früh mit unserem Anpaddeltermin, aber der See war eisfrei und das Wetter war für Paddler in Ordnung. Ein Hauch von Frühling lag in der Luft und die Natur war definitiv erwacht, wie man an den Bildern sehen kann. Nach der allgemeinen Begrüßung, schließlich hatte man viele Kollegen seit Oktober nicht mehr gesehen, wurden wichtige Informationen von Norbert verkündet und anschließend noch einige Boote getauft.

Die Fahrt ging einmal um die Dominsel herum, dann bis zur Farchauer Liegewiese und zum RKC zurück. Insgesamt nahmen ca. 35 Personen am Anpaddeln teil, darunter auch einige Kinder. Nachdem die Boote wieder an Land waren, wurde ausgiebig Kaffee und Kuchen gegessen, Freundschaften erneuert, sich über „dies und das“ ausgetauscht und die ersten Absprachen „fährst Du wo mit?….“ getroffen. Eigentlich wie immer und das ist auch gut so, ein Verein lebt von Kommunikation und Geselligkeit seiner Mitglieder. In diesem Sinn wünsche ich allen ein schönes Paddeljahr.

Susanne Vega